Lesesaal Lenin-Bibliothek Lenin Bibliothek Treppe

Backstagetour in der Russischen Staatlichen Bibliothek (Leninka)

Dauer ca. 2 Stunden, täglich

Das Gebäude der Russischen Staatlichen Bibliothek früher Lenin-Bibliothek genannt kennt jeder, der mindestens ein Mal in Moskau gewesen ist. Wir besuchen das eindrucksvolle Bauwerk der sowjetischen Architektur aus Marmor und Granit mit seinen 44,8 Mio. Bänden und einem weltgrößten Lesesaal.

Wir besichtigen das 19stöckige Bücherdepot, zu dem Leser keinen Zutritt haben. Wir lernen das Innenleben der Bibliothek, die Mechanismen und den Weg eines Buches bis zum Leser kennen. Uns werden die schönsten und ungewöhnlichsten Büchersammlungen und Exponate gezeigt. Wir hören auch die Geschichten über besondere Exemplare: wem sie gehört haben, wer sie gelesen hat und wie sie ein Teil der Sammlung wurden. Weiters erzählen uns die Restauratoren der Bibliothek über die Restaurierung der alten Bücher und deren Archivierung.

Änderungen im Ablauf sind vorbehalten.

Die Führung wird in der russischen Sprache mit der konsekutiven Übersetzung ins Deutsche durchgeführt.

COVID-19 Schutzmassnahmen. Für die Teilnahme an der Führung haben Personen ab 18 Jahren vorzulegen:

  • einen russischen QR-Code für Genesene, Geimpfte bzw. Getestete (negativer Covid-19-Test (PCR) soll nicht älter als 48 Stunden sein) bzw. ein europäisches Impfzertifikateinen 
  • und ihren Reisepass

Private Tour

  1. - 35000 ₽ / Person
  2. - 17500 ₽ / Person
  3. - 11600 ₽ / Person
  4. - 8700 ₽ / Person
  5. - 6100 ₽ / Person
Den Preis für private Touren teilen wir Ihnen gern auf Anfrage mit. Tour buchen
Professionell

Wir arbeiten mit Engagement und freuen uns auf unsere Gäste

Individuell

Du bist unser VIP-Gast und deine Wünsche sind entscheidend

Anders

Gute Stimmung und tiefe Eindrücke sind garantiert