Плющиха Pljutschschicha Tolstoi Landgut Galerie Tolstoi Repin

Spaziergang durch Moskau mit Tolstoi und Repin

Donnerstag, 25. August

VERBINDLICHER Anmeldeschluss: Mittwoch, 24. August

Dauer: ca. 2 Stunden

Auf den "Spuren" von Ilja Repin und Leo Tolstoi spazieren wir im Stadtteil zwischen Metro-Stationen Smolenskaja und Park Kultury.  Zwei große Persönlichkeiten ihrer Zeit, 15 Jahre auseinander, ein Künstler und ein Schriftsteller bummelten durch die Straßen der Stadt, wo man laut Repin das russische Volk und die russische Geschichte spürt, im Unterschied zum europäischen Petersburg. Repin und Tolstoi philosophierten stundenlang über das Schicksal des Volkes und einzelner Menschen, waren nicht immer einig, trotzdem verstanden sie einander sehr gut.

Ilja Repin (1844-1930), einer der bekanntesten russischen Maler schrieb: «Ich liebe Moskau, wie meine Mutter, und fühle mich hier wie bei meiner Mutter zu Besuch…». Er verbrachte in Moskau mehrere Jahre und mietete Wohnungen in unterschiedlichen Stadtteilen Moskaus.

Leo Tolstoi (1828-1910) lebte 19 Winter auf seinem Landgut in Chamowniki. Wir schauen uns einige Wohnorte beider Künstler an und versuchen uns vorzustellen, worum es in den langen Gesprächen von beiden Künstlern ging.

Die Führung wird in der deutschen Sprache durchgeführt.

Treffpunkt: am Donnerstag, den 25. August um 10 Uhr, am Eingang in die Apotheke in der Strasse Arbat 55/32, Fußgängerzone (улица Арбат 55/32) 

Kosten pro Person: 1.000,-- Rub. für DGM-Mitglieder, für NICHT-DGM-Mitglieder +200,-- r. Die Bezahlung erfolgt in Bar vor der Tour.

Private Tour

sich anmelden
Professionell

Wir arbeiten mit Engagement und freuen uns auf unsere Gäste

Individuell

Du bist unser VIP-Gast und deine Wünsche sind entscheidend

Anders

Gute Stimmung und tiefe Eindrücke sind garantiert