1 Gorki Leninskije

Gorki Leninskije (Leninberge)

Dauer: 6 Stunden

täglich

Das malerische Anwesen Gorki Leninskije, seit 1949 ein staatliches Museum, liegt in einer schönen Gegend südlch von Moskau (35 Kilometer vom Stadtzentrum). Bekannt ist das Landgut vor allem dank Wladimir Lenin, dem Führer der Oktoberrevolution 1917, der mit seiner Familie hier im Herrenhaus gewohnt hat und am 21.Januar 1924 hier verstorben ist. Vor der Verstaatlichung 1918 gehörte das Anwesen Sinaida Morosowa, der Witwe des bekannten russischen Industriellen und Kunstmäzen Sawwa Morosow. Unter der Leitung des berühmten russischen Architekten Fjodor Schechtel wurde das klassizistische Gutshaus aus dem frühen 19. Jahrhundert umgebaut. 

In Gorki Leninskije vertiefen wir uns nicht nur in das  Leben der russischen Bourgeoisie - alle Interieure des Herrenhauses, so wie der Park, sind hervorragend erhalten geblieben - sondern erfahren viel Neues über den Verlauf der zwei Revolution im Jahr 1917 und ihre Folgen. Seit 1994 kann man in Gorki Leninskije, die aus dem Kreml verlegte Wohnung von Wladimir Lenin mit über 42.000 Exponaten besuchen.

Private Tour

Den Preis für private Touren teilen wir Ihnen gern auf Anfrage mit. Tour buchen
Professionell

Wir arbeiten mit Engagement und freuen uns auf unsere Gäste

Individuell

Du bist unser VIP-Gast und deine Wünsche sind entscheidend

Anders

Gute Stimmung und tiefe Eindrücke sind garantiert