IMG-20160529-WA0021 IMG-20160529-WA0015 IMG_2338 IMG_2337

Ausflug in das Dreifaltigkeit-Sergius-Kloster

In der Stadt Sergijew Possad liegt eines der ältesten und bedeutendsten Mönch-Kloster Russlands, Residenz des russischen Patriarchen, das Dreifaltigkeits-Sergij-Kloster, genannt nach dem Gründer des Klosters, dem Heiligen Sergij von Radonesch, und für besondere Verdienste den Titel Lavra 1744 erhalten. Die Stadt Sergijew Possad ist ca. 70 km nördlich von Moskau entfernt und gehört zu der touristischen Route „Der Goldene Ring“.

Von Moskau kann man entweder mit einem Minibus oder mit einer Elektrische (mi t einem Zug) fahren. Wenn Sie mit einem Minibus fahren, kommen zuerst im Dorf Radonesch vorbei, wo der heilige Sergej geboren wurde, besichtigen Heilige Wasserquelle, und genießen malerische Landschaft der Umgebung, was uns auf die Besichtigung des Klosters vorbereiten wird. Danach fahren wir durch kleine Siedlungen nach Sergijew Possad (in Sowjetzeiten Sagorsk genannt) und besichtigen das Dreifaltigkeits-Sergej-Kloster.

Mit einer Elektrischen kommt man direkt in die Stadt Sergijew Possad.

Nach der Führung im Kloster essen wir zu Mittag und fahren zurück nach Moskau.

Die Preise rechts sind für den Ausflug mit einer Elektritschka. Im Presi sind deutschsprachige Begleitung, Fahrkarten und Führung im Kloster eingeschlossen. Das Mittagessen ist im Preis nicht eingeschlossen.

Die Führungen im Kloster sind jeden Tag möglich: von 9:00 bis 17:00

Beginn der letzten Führung im Kloster: 16:00

Private Tour

  1. - 275.00 € / Person
  2. - 145.00 € / Person
  3. - 98.00 € / Person
  4. - 80.00 € / Person
  5. - 70.00 € / Person
Preis für Gruppen größer als 5 Personen auf AnfrageTour buchen
Professionell

Wir arbeiten mit Engagement und freuen uns auf unsere Gäste

Individuell

Du bist unser VIP-Gast und deine Wünsche sind entscheidend

Anders

Gute Stimmung und tiefe Eindrücke sind garantiert